TRANSFER Auktionsartikel

7.05.2014
|
Comments Off
|

Záložnému Schuldner (ursprünglichen Besitzer) ex lege (durch Gesetz) schließen eine Verpflichtung, das Thema Auktion Bieter geben, in das Eigentum der geben, Diese Verpflichtung Hypothek Kreditnehmer auch in der notariellen Niederschrift in der Auktion erwähnt (Titel Erwerb des Eigentums). Original owner, oder. Menschen, Eigentum getroffen werden müssen, Eigentum Bieter unverzüglich einreichen, na základe predloženia notárskej zápisnice a legitimácie osoby / Wesen, , die einen Hammer bei einer Auktion erteilt wurde. Dražobník poskytuje súčinnosť pri odovzdaní predmetu dražby a to tak, že vyhotoví o priebehu odovzdania protokolárnu zápisnicu o odovzdaní predmetu dražby a odovzdá potrebný počet vyhotovení jednotlivým účastníkom.

Übergabe der Auktion ist einfacher, wenn, wenn der Wert der Erlös aus der Versteigerung alle Ansprüche mit Einrichtungen durch ein Pfandrecht auf die Kaution gesichert viaznucimi überschreitet. Summe, ktorá prevyšuje hodnotu týchto zabezpečených pohľadávok sa vyplatí záložnému dlžníkovi z notárskej úschovy nur, wenn die freiwillige Abgabe der Anzahlung. Mittel, ktoré majú byť vyplatené v prospech pôvodných vlastníkov sú uložené v notárskej úschove až do momentu, kým nedôjde k faktickému odovzdaniu nehnuteľnosti vydražiteľovi.

Der Auktionator ist nicht für die tatsächliche Übernahme der Kontrolle über Immobilien Bieter verantwortlich, Lokale oder Eigentum-Release für ein Hypotheken-Kreditnehmer und die mit ihm das Leben in der Immobilie. In der Praxis, so scheint es,, dass, obwohl der erfolgreiche Bieter alle Berechtigungen für die Nutzung der Immobilie, reálne sa do nehnuteľnosti nemôže dostať a užívať ju v súlade s jeho statusom vlastníka. Im Fall von, dass die Backup-Schuldner - der ursprüngliche Eigentümer der versteigerten Objekte versteigert Eigenschaft nicht freiwillig ergeben Bieter - der neue Eigentümer der Immobilie (Sicherungskopie), erfolgreiche Bieter hat drei Optionen:

AKO POSTUPOVAŤ V PRÍPADOCH, IF Übertragung von Eigentum gestrichelte ursprünglichen Besitzer?

  • Nutzen Sie die Eigenschaft Einschüchterung, Drohungen oder Gewalt unter Berufung auf den Wortlaut des § 853 ODS. 2 BGB, wonach es nicht notwendig ist in solchen Fällen zu gewährleisten, die guten Sitten. Die Frage bleibt, wenn das Verhalten des erfolgreichen Bieter nur gegen die guten Sitten, und wenn es einen Straftatbestand. Es ist ein riskantes Verfahren in Bezug auf, wenn Strafverfolgungsverfahren, bevor es auf, die in Bezug auf die natürliche geschützt sein sollte,, wie es, , die in Bezug auf das Naturrecht sanktioniert werden sollte.
  • Die zweite Option ist eine effektive Verwaltung Strafanzeige Backfill den Schuldner, für unberechtigte Benutzung des Eigentums im Einklang mit § 218 Strafrecht.
  • Eine dritte Möglichkeit ist legitim, ihre Rechte vor Gericht zu verfolgen Räumungsklage. Durch eine endgültige Gerichtsentscheidung Bieter Gefolgt kann der Gerichtsvollzieher kontaktieren, , die das Eigentum räumen muss.